Konstrukteur/in Elektrotechnik

Sondermaschinenbau

Projektnummer: 12103

Über den Auftraggeber

Unser Kunde ist ein international erfolgreicher Hersteller von kunststoffverarbeitenden Maschinen im Verpackungs- und Automotivebereich und zählt mit seinem spezialisierten Leistungsspektrum zu den Top-Playern in seiner Branche. Aktuell suchen wir zur Verstärkung des Teams am Standort im Großraum Sankt Pölten eine/n kompetente/n, engagierte/n Konstrukteur/in Elektrotechnik.

Ihre Aufgaben

  • Konstruktion, Detaillierung und Dimensionierung von Schaltschränken und elektrotechnischen Komponenten im Sondermaschinenbau
  • Erstellung von Stromlaufplänen, Aufbauplänen, Montageunterlagen und Stücklisten für den Schaltschrankbau
  • Abstimmung und enge Zusammenarbeit mit dem externen Schaltschrankbauer und den KollegInnen aus den internen Abteilungen mechanische Konstruktion, Hydraulik, Pneumatik, SPS-Programmierung, Einkauf und Montage
  • Umsetzung der normgerechten Auslegung und Planung der Produkte (elektrotechnische Komponenten, Schaltschränke, Anlagenverkabelungen)
  • Spezifikation von Zukaufkomponenten
  • Durchführung von Berechnungen und technischen Abklärungen
  • Erstellung der elektrotechnischen Anlagendokumentation

Ihr Profil

  • fundierte technische Ausbildung (Lehre, HTL, FH, TU) mit Spezialisierung auf Elektrotechnik, Elektronik, Automatisierungstechnik oder Mechatronik
  • erste einschlägige Berufserfahrung in der E-CAD-Konstruktion im Maschinenbau
  • gute E-CAD-Kenntnisse, idealerweise mit EPLAN P8 und MS Office (Word, Excel, Outlook)
  • Kenntnisse der einschlägigen Normen für Elektro- und Steuerungstechnik
  • analytisches Denken und strukturierter, selbstständiger Arbeitsstil
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Umsetzungsstärke und Problemlösungskompetenz
  • Kommunikationsgeschick und Teamgeist
  • rasche Auffassungsgabe und hohe Lernbereitschaft

Wir bieten

  • verantwortungsvolle und spannende Herausforderung in der elektrotechnischen Konstruktion mit der Möglichkeit zur Weiterentwicklung
  • angenehmes Betriebsklima in einem familiären, sympathischen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell und Jahresstundenkonto)
  • marktkonformes Bruttojahresgehalt ab € 40.000,-- mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Vorerfahrung
  • direkte Zuganbindung (auch von Wien) bzw. Firmenparkplatz
Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung unter der Projektnummer 12103 an unsere Beraterin Frau Mag. Ingrid Hödl.
Jetzt bewerben