Kostenrechner/in

Sondermaschinenbau

Projektnummer: 12054

Über den Auftraggeber

Unser Kunde ist ein international erfolgreiches Industrieunternehmen und zählt mit seinem spezialisierten Leistungsspektrum zu den Top-Playern in seiner Branche. Aktuell suchen wir zur Verstärkung im Rechnungswesen am Standort im Großraum Sankt Pölten eine/n kompetente/n, engagierte/n Mitarbeiter/in für die Bereiche Kostenrechnung und Produktionscontrolling.

Ihre Aufgaben

  • selbstständige Durchführung der periodischen Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Ermittlung von Stunden- und Zuschlagssätzen (BAB) für den Produktionsstandort
  • Projekt-Vorkalkulation in enger Abstimmung mit dem technischen Vertrieb
  • begleitende Nachkalkulation von Aufträgen und Projekten
  • regelmäßige Erstellung der Sparten-Deckungsbeitragsrechnungen
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Reports (Umsatz, operative Kennzahlen, …)
  • statistisches Meldewesen (z.B. für Statistik Austria)

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische und/oder technische Ausbildung (HAK-/HTL-Matura, FH oder BWL-Studium mit Schwerpunkt Kostenrechnung, Industriebetriebslehre, Accounting)
  • mehrjährige einschlägige  Berufserfahrung in der Kostenrechnung oder im Controlling in einem Produktionsbetrieb
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (v.a. Excel, ERP-Systeme)
  • ausgeprägtes Zahlenverständnis und technisches Interesse
  • strukturierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten

  • vielseitige Position in der Kostenrechnung mit Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ausgezeichnete Work-Life-Balance in einem familiären, sympathischen Umfeld
  • marktkonformes Bruttomonatsgehalt ab € 3.200,-- mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung
  • direkte Zuganbindung (auch von Wien) bzw. Firmenparkplatz
Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung unter der Projektnummer 12054 an unsere Beraterin Frau Mag. Ingrid Hödl.
Jetzt bewerben