Servicetechniker (m/w) - Sondermaschinenbau

Inkl. Auslandseinsätze

Projektnummer: 12009

Über den Auftraggeber

Unser Auftraggeber ist die erfolgreiche österreichische Gesellschaft eines international tätigen Herstellers von kunststoffverarbeitenden Maschinen im Verpackungs- und Automotivebereich mit Standort im Großraum St. Pölten – Krems – Stockerau. Im Rahmen der Standorterweiterung und aufgrund unseres starken Wachstums suchen wir aktuell mehrere routinierte und engagierte Servicetechniker (m/w) - Sondermaschinenbau.

Ihre Aufgaben

  • Montage und Inbetriebnahme von kompletten Anlagen im Werk und bei Kunden weltweit
  • Endabnahme beim Kunden
  • Montage von elektrohydraulischen und elektropneumatischen Komponenten
  • Einstellarbeiten, Durchführen von Testläufen
  • Unterstützung beim Kunden vor Ort beim Einfahren der Anlagen
  • Reparatur, Wartung und Störungsbehebung
  • Schulung des Kundenpersonals

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Mechaniker, Anlagenmonteur, Maschinenschlosser, Mechatroniker, Elektrotechniker, Maschinenbautechniker
  • gute Kenntnisse in den Bereichen Mechanik, Hydraulik, Pneumatik, Antriebstechnik und Steuerungstechnik
  • mehrjährige Erfahrung als Monteur oder Kundendiensttechniker im Anlagenbau mit Auslandseinsätzen ist von Vorteil
  • hohe Reisebereitschaft
  • gute Englischkenntnisse
  • Kundenorientierung, Kommunikationsgeschick und Teamgeist
  • selbstständiger Arbeitsstil und „hands-on“-Mentalität
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Führerschein B

Wir bieten

  • spannende Herausforderung und internationale Montageeinsätze
  • Einarbeitungsphase durch Begleitung von erfahrenen Kollegen
  • angenehmes Betriebsklima in einem engagierten, erfolgreichen Team
  • marktkonformes Bruttomonatsgehalt ab € 2.800,-- mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung, zuzüglich Auslösen und Diäten
Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung unter der Projektnummer 12009 an unsere Beraterin Frau Mag. Ingrid Hödl.
Jetzt bewerben