Spezialist/in Reporting & Berichtswesen

Produktionsbetrieb - südlich von Wien

Projektnummer: 12142

Über den Auftraggeber

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreich tätiger Produktionsbetrieb mit Sitz südlich von Wien. Aktuell suchen wir zur Verstärkung des Teams eine/n engagierte/n Spezialist/in für das Reporting und das Berichtswesen.

Ihre Aufgaben

  • eigenständige Weiterentwicklung des Berichtswesens in verschiedenen Bereichen (z.B. Vertrieb, IT und Produktion)
  • Erstellen unterschiedlicher Auswertungen wie z.B. Soll-Ist-Vergleich, Abweichungsanalysen, Plausibilitätschecks bzw. von Ad-hoc-Reports
  • Interpretation der Ergebnisse und Begleitung der Umsetzung von Maßnahmen
  • Unterstützung der Geschäftsführung und der Bereichsleiter in allen Aspekten des Berichtswesens
  • Erarbeitung neuer Kennzahlen und Evaluierung von Berichtsformaten
  • fallweise Vertretung des Bereichs Kostenrechnung

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung – vorzugsweise Wirtschaftsstudium (FH, WU)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Business-Controlling, Kostenrechnung oder Berichtswesen
  • hohe IT-Affinität – Erfahrung mit Analysetools (z.B. QlikView) und gängigen FIBU- und KORE-Systeme von Vorteil
  • gewinnendes Auftreten und Kommunikationsgeschick
  • selbstständiger, analytischer und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Beharrlichkeit, Verlässlichkeit und Loyalität
  • ausgezeichnetes Zahlengefühl und Blick für das Wesentliche
  • Verantwortungsbewusstsein und „hands-on“-Mentalität

Wir bieten

  • verantwortungsvolle, herausfordernde Position als Stabstelle in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Bürostandort südlich von Wien
  • angenehmes Betriebsklima in einem engagierten, erfolgreichen Team
  • marktkonformes Bruttomonatsgehalt ab € 4.000,-- mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung
Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung unter der Projektnummer 12142 an unsere Beraterin Fr. Mag. Ingrid Hödl.
Jetzt bewerben